Loading...
HeaderBild

Gebäudereiniger / Reinigungskraft (m/w/d) Teilzeit 50% für Mörfelden-Walldorf

Angebots-ID: 3727
Datum: 12.04.2024
Bereich: Reinigungsservice und Hauswirtschaft
Standort(e):
Mörfelden-Walldorf
Karrierelevel: Hilfskraft/Nichtfachkraft
Quereinstieg
Zu besetzen ab: sofort oder später
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 50%
Kontakt: Eith, Julia

+49 6151 149 2617

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2.600 Mitarbeiter*innen  an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Gebäudereiniger / Reinigungskraft (m/w/d) Teilzeit 50% für Mörfelden-Walldorf

Sie sind auf der Suche nach einem neuen und sicheren Job in Teilzeit? Sie wünschen sich faire Arbeitsbedingungen, familienfreundliche Arbeitszeiten, Feiertage und das Wochenende frei und einen unbefristeten Arbeitsvertrag?

Gemeinsam mit mehr als 150 Kolleg*innen sorgen Sie für die Sauberkeit unserer Standorte im Rhein-Main-Gebiet, Südhessen, Odenwald und Rheinhessen.

Ihre Arbeitszeiten sind 3,9 Stunden täglich, montags bis freitags im Zeitraum zwischen 08:00 und 14:00 Uhr.

So sieht Ihr Tag bei uns aus

  • Reinigung der Wohnbereiche (z.B. Bewohnerzimmer, Gemeinschaftsräume, Küchen, Sanitärbereiche) oder Büroräume
  • Zusammenarbeit Ihren mit Kolleg*innen vor Ort
  • Vertretungen bei Abwesenheit Ihrer Kolleg*innen

Darauf können Sie sich freuen

  • Pünktliche Bezahlung nach AVR.HN mit attraktiven Zusatzleistungen, u.a. Altersvorsorge, finanzielle Unterstützung für Familien und pflegende Mitarbeiter*innen und Jahressonderzahlung
  • Wochenende und Feiertage frei
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Vielfältige Leistungen wie Rabatte und Vergünstigungen auf einer Einkaufsplattform
  • Arbeitskleidung und professionelle Reinigungsausstattung
  • Langfristige Dienstplanung und geregelte Arbeitszeiten
  • Jede Überstunde wird bezahlt (Freizeitausgleich oder Auszahlung)
  • Betreuung und Begleitung durch eine feste Ansprechperson
  • Eine gründliche und individuelle Einarbeitung
  • Direkte Parkmöglichkeiten
  • Angebot zum Deutschkurs

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Grundkenntnisse in Deutsch
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Klienten
  • Eine sorgfältige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Ein PKW-Führerschein ist wünschenswert aber nicht Voraussetzung

Frau Julia Eith freut sich auf Ihre Bewerbung per E-Mail unter der ID 3727 an bewerbung@nrd.de. Fragen beantwortet sie gerne unter 06151-149 2617 oder julia.eith@nrd.de.

Jetzt bewerben! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 

Inklusion ...

.... bedeutet Menschenrecht. Für den Bedarf von Menschen mit Lernschwierigkeiten heißt das zum Beispiel: Das Recht auf gut verständliche Sprache, Informationen und Texte im Sinne von "leichter Sprache". 

Inklusion ...
André Schade,
Übersetzer für leichte Sprache, Zentrum für selbstbestimmtes Leben (ZsL), Mainz